Historie

25 JAHRE ERFAHRUNG

Mehr als 1.500 glückliche Familien.

Seit unserer Gründung in Halle 1990 haben wir uns kontinuierlich weiter entwickelt. Gestartet bei der Erschließung neuer Wohngebiete in Halle (Saale) expandierten wir in den 2000er Jahren im Großraum Halle-Leipzig.

2016

Spatenstich in Angersdorf im Wohngebiet „Schänkberg“.

2015

SIEWERT kann auf 25 Jahre Erfolg im Hausbau zurückschauen! Und es geht weiter: mit zahlreichen Projekten in Mitteldeutschland und dem Bau auf fremden Grundstücken.

2014

Erschließung des Baugebietes Leipzig/Gohlis (Witzlebenstraße) mit 23 Bauplätzen.

2013

Das Unternehmen bezieht die neuen Geschäftsräume in der Straße der OdF 4. Bau der ersten Häuser im Waldstraßenviertel.

2011

Kauf der Dorothea-Erxleben-Kaserne in Halle. Beginn der Erschließung des Geländes.

2010

Projekte in Leipzig-Schleußig und in Leipzig-Rückmarsdorf folgen.

2009

Baustart in Leipzig-Plagwitz. Hier entstehen zentrumsnah 28 Stadthäuser.

2007

In Kooperation mit der evangelischen Kirche entstehen am Bierrain über 120 Grundstücke.

2006

In Leipzig wird eine weitere Niederlassung gegründet. Baustart im Wolfs-winkel in Leipzig-Markkleeberg mit über 40 Häusern.

2003

Die Grundstücke in der Top-Lage Halle-Dölau werden erschlossen und mit 80 individuellen Einfamilienhäusern bebaut.

2001

Beginn mit dem Bau von mehr als 140 Doppel- und Reihenhäusern in Heide-Süd.

1994

Beginn der Entwicklung und Erschließung des knapp 40 Hektar großen Wohngebietes am Hufeisensee mit über 400 Häusern in 10 Jahren.

1990

Gründung der Siewert Hausbau GmbH. Das Unternehmen entwickelt Bau-projekte und erschließt Bauland – zunächst im Auftrag der Kommunen. Realisierung mehrerer kleiner Wohnbaustandorte mit Größen bis zu 30 Wohneinheiten.